24h in Bruneck

Auf Entdeckungstour durch den Pustertaler Hauptort

Die kleine Stadt Bruneck an der Rienz ist das pulsierende Herz des Pustertales! Die von hohen Bergen umringte Kleinstadt zählt ca. 16.000 Einwohner und zieht Gegensätze fast magisch an: Hier trifft das traditionelle Südtirol auf elegantes Stadtflair, moderne Architektur behauptet sich neben dem traditionellen alpinen Baustil und Kulturliebhaber feiern am Abend zusammen mit ambitionierten Freizeitsportler auf den zahlreichen hippen Veranstaltungen der Umgebung.

Die Stadt - 24h in Bruneck

Besonders für die einheimische Jugend ist Bruneck in den vergangenen Jahren zum Geheimtipp geworden, was wahrscheinlich an den tollen Einkaufsmöglichkeiten, angesagten Restaurants und zahlreichen Kulturveranstaltungen liegt, die sich übers ganze Jahr verteilen. Besonders fasziniert Bruneck auch Sommer- und Wintersportler, welche direkt von der Stadt auf den Hausberg - den Kronplatz - zum Wandern, Radfahren und Skifahren gelangen. Außerdem wurde Bruneck im Jahr 2009 zur lebenswertesten Kleinstadt Italiens gekürt.

Na dann, nichts wie los auf eine 24-stündige Entdeckungstour durch Bruneck:

 

Stadtbummel am Morgen

Am besten erstmal ein leckeres Frühstück in einer gemütlichen Bar oder einem netten Café entlang des „Grabens“, die Flaniermeile der Stadt. Mit einer guten Tasse italienischen Kaffee und einem Stück Südtiroler Apfelstrudel oder einem knusprigen Croissant gestärkt geht es nun auf Entdeckungstour durch die Stadt.

Stadtgasse - 24h in Bruneck

Durchquert man eines der vielen Stadttore, kommt man zur bekannten und wirklich sehenswerten Stadtgasse, die zum Bummeln und Flanieren einlädt und wegen ihrer zahlreichen Geschäfte, Boutiquen, Restaurants, Cafés und Vinotheken als schönste Einkaufsstraße Südtirols bezeichnet wird.

Anschließend spazieren wir am bewaldeten Schlosshügel entlang bis zum märchenhaften Schloss Bruneck und dem darin befindlichen MMM (Messner Mountain Museum) Ripa, welches der bekannte Bergsteiger Reinhold Messner den Bergvölkern der Welt gewidmet hat. Nun überqueren wir die große Hängebrücke am Schlossberg und gelangen zum Waldfriedhof, auf dem Soldaten und Kriegsgefangenen aus dem ersten und dem zweiten Weltkrieg begraben sind.

Schloss Bruneck - 24h in Bruneck

Auf dem Rückweg passieren wir eines der Wahrzeichen der Stadt - die Pfarrkirche von Bruneck. Der römisch-katholische Sakralbau hat seine Ursprünge im 13. Jahrhundert und wurde im Laufe der Zeit mehrfach umgebaut und erweitert. Nach einem Brand im 19. Jhd. wurde die Kirche in ihrer heutigen Form vom österreichischen Architekten Hermann Bergmann neu errichtet. Dank der beiden unverkennbaren Fassaden-Spitztürmen ist sie weithin sichtbar. Eine weitere Sehenswürdigkeit der Stadt ist die Rainkirche: Sie wurde 1340 von Nikolaus Stuck erbaut und bekam 1724, nach dem großen Stadtbrand, ihre charakteristische Zwiebelhaube.

 

Mittagssnack

Lust auf Mittagessen? Dann nur herein in die hippen Restaurants und Gourmet-Tempel der Stadt, um Südtiroler Spezialitäten und alpin mediterrane Köstlichkeiten zu genießen. Als Dessert empfehlen wir ein leckeres Eis – das beste in der Stadt gibt’s auf dem Rathausplatz. Lasst es euch schmecken!

Eisessen auf dem Rathausplatz - 24h in Bruneck

 

Am Fluss spazieren

Wie wär’s mit einem Nachmittagsspaziergang entlang der Rienz bis nach Reischach? Vom Stadtzentrum geht es auf dem Fuß- und Fahrradweg den Fluss entlang Richtung Percha durch ein bewaldetes Tal, saftig grüne Weiden und blühende Alpenwiesen bis nach Reischach. Von hier aus gelangt man dann über den Schlossberg wieder in die Stadt zurück. Wer seinen Spaziergang mit einem Museumsbesuch kombinieren möchte, sollte unbedingt das Volkskundemuseum in Dietenheim besuchen und dort die Lebenswelt der ländlichen Bevölkerung in früheren Tagen betrachten und erleben.

 

Schlechtwetterprogramm

Bei schlechtem Wetter ist für Familien und Ruhesuchende das Hallenbad Cron4 in Reischach genau das Richtige. Zahlreiche Pools und Saunen, eine Rutschbahn, wohltuende Massagen und Beautybehandlungen garantieren Spaß & Erholung pur für Groß und Klein. Vom Stadtzentrum kann man das Schwimmbad in 5 min. mit dem Bus erreichen.

 

Auf den vergangenen Tag anstoßen

Lust auf einen leckeren Aperitivo, bevor es zum Abendessen geht? Wir empfehlen Veneziano oder Südtiroler Hugo! Zahlreiche Bars und Lounges bieten fruchtige Cocktails und erfrischende Drinks mit kleinen leckeren Snacks wie Oliven, Chips und italienischen Bruschette an. Feinschmecker kommen in den Gourmetrestaurants richtig ins Schwärmen, während sich bodenständige Genießer in gemütlichen Gasthäusern und Restaurants die alpin-mediterrane Küche der Region schmecken lassen können. Abends finden dann in Bruneck viele Veranstaltungen statt – das i-Tüpfelchen eines gelungenen Urlaubstages!

Aperitiv in der Stadt - 24h in Bruneck

 

Wer noch länger in Bruneck bleibt...

... der sollte unbedingt auf den 2.275 m hohen Kronplatz – Brunecks Hausberg! Südtirols Skiberg Nr. 1 ist besonders bei Wintersportlern beliebt. Mit 119 km abwechslungsreichen Pisten, 32 modernen Aufstiegsanlagen, Torläufen und Geschwindigkeitsstrecken sowie Fun- und Snowparks zieht er Abenteuerlustige nicht nur im Winter in seinen Bann.

Skifahren am Kronplatz - 24h in Bruneck

Ganz oben auf dem Kronplatz befindet sich die Concordia Friedensglocke, die täglich um 12 Uhr schlägt und viele foto- und videobegeisterte Touristen anzieht. Wenige Meter von der Glocke entfernt liegt das MMM Corones mit der Dauerausstellung „Der traditionelle Alpinismus“. Das Museum, welches den Besuchern umwerfende Ausblicke in alle 4 Himmelsrichtungen ermöglicht, wurde von der Stararchitektin Zaha Hadid geplant und gehört dem Südtiroler Alpinisten Reinhold Messner. Kulturbegeisterte können sich auf dem Kronplatz auch auf ein zweites sehenswertes Museum freuen: das LUMEN – Museum für Bergfotografie.

Auch im Sommer ist der Kronplatz das ideale Ausflugsziel für Wanderer und Mountainbiker: Rundwanderwege mit atemberaubenden Ausblicken und spektakuläre Downhilltrails für Freerider und MTB-Liebhaber machen die aktive Auszeit unvergesslich.

Biken auf dem Kronplatz - 24h in Bruneck

Ob Natur, Wanderungen, Tradition, Veranstaltungen oder Kulinarik – Für uns hat Südtirol keine Geheimnisse und wir freuen uns, euch nützliche Experten- und Geheimtipps zu geben sowie die schönsten Seiten unserer Region zu präsentieren. Reist mit uns durch Südtirol und lernt Land & Leute kennen!

Urlaubsplaner