Petra Schwienbacher

Blogger: Petra Schwienbacher

  1. Erzähl uns bitte in wenigen Worten, wer Du bist und woher Du kommst.
    Ich, Petra Schwienbacher, 25 Jahre alt und leidenschaftliche Schreiberin komme aus dem schönen Ultental. Genauer gesagt aus St. Nikolaus, dem vorletzten Dorf im bergigen Tal. Blicke ich von meinem Haus aus dem Fenster sehe ich nur eines: Berge, Wälder und Wiesen. Und den Himmel. Kann es etwas Schöneres geben?
  1. Was macht Dich zum Experten für Südtirol?
    Meine Arbeit ist Schuld daran, dass ich zig entlegene Winkel Südtirols befahre um mich mit den unterschiedlichsten Leuten zum Interview zu treffen. An Wochenenden bleibt Zeit um an einem von Südtirols Seen zu entspannen oder Erholung in den Bergen zu suchen. Orte, die ich noch nicht selbst besucht habe, kenne ich aus den Schwärmereien meiner Freunde.
  1. Was macht Deiner Meinung nach Südtirol so besonders?
    Das Land Südtirol ist so vielfältig wie seine engstirnigen und weltoffenen Bewohner. Hier gibt es nichts was es nicht gibt: ebene Wiesen, dichte Wälder, tiefe Seen und felsige Berge. Nicht zu vergessen die unglaubliche Küche – mediterran und tirolerisch, für die es sich alleine schon lohnt das Alpenland zu besuchen.
  1. Was ist Dein Lieblingsort in Südtirol?
    Ganz klar: das schöne Ultental. Muss ich doch sagen. 😉 Aber so lange eine Wiese vorhanden sind und Bäume und ein kleines Bächlein, hat jeder Ort das Zeug zu meinem Lieblingsort.
  1. Was sind die bevorzugten Aktivitäten der Einheimischen?
    Die Einheimischen tratschen, wandern, trinken ein Glas Wein, Bier und ein selbst gebranntes Schnapsl (gerne auch mal eines zu viel), legen sich im Sommer so oft es geht an einen See oder Bach, im Winter stürzen sie sich die Pisten runter, wobei die Einkehr in eine Hütte nicht fehlen darf.
  1. Was wäre ein Tipp von Dir für den perfekten Urlaub in Südtirol?
    Haltet Euch fern von überlaufenen Gebieten, Südtirol bietet zahlreiche heimelige Plätze zum Entspannen. Redet mit Einheimischen: Sind sie erst einmal aufgetaut, bekommt ihr Einblicke in ihr Leben, die Tradition und die weit zurückreichende Familiengeschichte. Und ihr bekommt garantiert die besten Insidertipps für die Freizeitgestaltung im Ort!