Die Loden Experience

Die Loden Experience

In der Lodenwelt in Vintl kann man Schneider dabei beobachten, wie sie traditionsreiche Kleidung anfertigen und dabei auch gleich selbst einkaufen.

Es war das Jahr 1864 als Anton Oberrauch unter den berühmten Bozner Lauben ein Geschäft für feine, in Südtirol hergestellte Stoffe eröffnet hat. Im Laufe von mehr als einem Jahrhundert entwickelte sich aus dem einfachen Handwerksbetrieb im Herzen der Hauptstadt ein wichtiger Player in der Südtiroler Modebranche. Oberrauch Zitt hat dabei nichts von seinem ursprünglichen Charme verloren. Mittlerweile besitzt Oberrauch Zitt mehrere Niederlassungen in ganz Südtirol und setzt dabei nach wie vor auf Tradition, Nachhaltigkeit und Kultur.

So ist es auch bei der Lodenwelt in Vintl. Seit der Eröffnung vor fast zwei Jahrzehnten dreht sich dort alles um das bekannte und begehrte Wollprodukt, das schon bei den alten, nordischen Völkern beliebt war. Ein interaktives Museum, ein Freigehege mit Schafen, die Lodenmanufaktur und eine große Verkaufsfläche laden zum Staunen ein.

Im Gespräch mit Thomas Demetz, dem Geschäftsführer von Oberrauch Zitt, wird schnell klar, dass es sich bei der Lodenwelt in Vintl nicht bloß um einen weiteren Shoppingtempel handelt, sondern dass hinter der neuen Filiale der traditionsreichen Woll- und Ledermanufaktur eine ganz besondere Philosophie steckt. So wollte man seinen Gästen bereits von Anfang an etwas Besonderes bieten.

Es ging immer darum, beim Gast einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen

so Demetz.

Wer die Lodenwelt betritt, fühlt sich sofort wie ein gern gesehener Gast, der fast schon zur Familie gehört. Noch dazu bietet sich auch die Möglichkeit, den Schneidern von Oberrauch Zitt exklusiv über die Schultern zu schauen, wie sie ihrem Handwerk nachgehen. „Tradition und Heimatverbundenheit stehen bei uns an erster Stelle. Aus diesem Grund wollten wir auch keine Billigimporte aus Fernost einfliegen lassen“, erklärt Demetz im Gespräch. Und tatsächlich: Die Schneider und Schneiderinnen der Lodenwelt schaffen es, Tradition und Kultur in hochwertige Kleidungsstücke einfließen zu lassen und ziehen einen dabei in ihren Bann. Traditionsgemäß wollte man selbst bei den Stoffen keine Kompromisse machen und hat deshalb die Tuchfabrik Moessmer in Bruneck beauftragt, ihre besten Stoffe zu liefern.

Täuschen Sie sich aber nicht, die Kleidung von Oberrauch Zitt ist zwar von Tradition und Heimatverbundenheit beeinflusst, jedoch findet sich für jeden Anlass etwas. So bietet auch die aktuelle Kollektion von Smart Casual bis Business Casual alles, was das Herz begehrt.

„Das Tolle an der Lodenwelt ist einfach, dass sich alle Altersklassen sofort zuhause fühlen“, meint Demetz. „Im interaktiven Museum lässt sich beispielsweise der Entstehungsprozess vom geschorenen Schaf bis hin zum fertigen Produkt nachverfolgen. Ein besonders schöner Ort für Kinder, da sie einen direkten Bezug zu den Tieren und zur Natur herstellen können.“

Eine Shopping-Tour kann schon einmal anstrengend werden. Deshalb ist es natürlich besonders günstig, dass sich eine Feinkäserei auf dem Gelände angesiedelt hat. Die Käserei serviert feinsten Käse und erlesene Weine aus Südtirol. Für alle anderen bietet sich noch das Restaurant beim Lodenwirt an, das mit regionalen Gerichten aufwarten kann.

Ein Highlight bietet auch das 4 Sterne Aktiv- und Vitalhotel Lodenwirt nicht unweit der Lodenwelt. Alle Betten in den Hotelzimmern sind nämlich mit Matratzen aus echter Südtiroler Bergschafwolle ausgestattet.

Die Lodenwelt ist günstig mit Bus und Auto zu erreichen. Wer von Brixen in das Pustertal fährt, kommt nach einigen Minuten an der Ortseinfahrt Vintl an. Die Gebäude der Lodenwelt sind dabei nicht zu übersehen. Wer mit dem Bus nach Vintl fahren möchte, dem sei die 401 von Bruneck oder Brixen ans Herz gelegt. Den Link zur Busverbindung finden sie hier.

 

 

Thomas liebt es interessante Menschen zu porträtieren, Südtirols unbekannte Geschichten zu erzählen und Omas Apfelstrudel zu verspachteln, nachdem er wieder einmal eine längere Zeit für sein Studium in Wien war.

Urlaubsplaner