Südtirol aus der Vogelperspektive

Südtirol aus der Vogelperspektive

Warum sich das Paragliden besonders in Südtirol lohnt

Der Gleitschirmflieger nimmt Anlauf, läuft bis er keinen Boden mehr unter den Füßen spürt. Dann tanzt er durch den Himmel, reitet scheinbar schwerelos auf unsichtbaren Wellen. Er hängt in gespannten Seilen, die ihn mit dem aufgeplusterten Schirm verbinden. Der Aufwind umspielt ihn, lässt ihn kreisen, absinken und wieder hochsteigen. Genau so müssen sich wohl Greifvögel fühlen, hoch über Südtirols imposanten Bergen, breit gefächerten Wäldern und saftigen Wiesen.

In Südtirol gibt es viele leicht zugängliche Gipfel, die als Ausgangspunkt für die abwechslungsreichen Gleitschirmflüge dienen. Aber nicht nur deshalb ist die Sportart Paragliden hierzulande so beliebt. Südtirol ist ein ideales Fluggebiet – die Winde wehen in allen Richtungen und das Fliegen ist bei nahezu allen Strömungen möglich. Aufwind und Fallwinde sorgen für die besten Flugvoraussetzungen und vom entspannten Gleitflug bis zum Thermikflug und Adrenalin-reichen Flugfiguren ist alles möglich. Auch im Winter. Als Landeplatz dienen dem Paraglider zahlreiche sattgrüne Wiesen. Und während einige Schaulustige am Boden ihre Köpfe in den Nacken legen und mit zusammengekniffenen Augen gebannt in den Himmel blicken, genießt er hoch oben seine Freiheit, bis er zur Landung ansetzt.

Für Ungeübte bieten alle Regionen Südtirols Tandemflüge an. Dabei fliegt man zusammen mit einem geprüften Piloten an einem Schirm. Und wen einmal das Flugfieber gepackt hat, der kommt so schnell nicht mehr davon los. Schon Leonardo da Vinci sagte: „Wenn du das Fliegen einmal erlebt hast, wirst du für immer auf Erden wandeln, mit deinen Augen himmelwärts gerichtet. Denn dort bist du gewesen und dort wird es dich immer wieder hinziehen.“

Wer dieses Gefühl von absoluter Freiheit und Schwerelosigkeit selbst erleben will, findet hier zehn Südtiroler Fluggruppen im Überblick:

FLY2MERAN, Meran – Tel.: +39 333 5438555
Gleitschirmclub Vinschgau, Naturns – Tel.: +39 335 702 8663
Gleitschirmgruppe Ulten – Tel.: +39 0473 798 006
Tandem-Paragliding, Seiser Alm/Kastelruth – Tel.: +39 335 603 6400
Lee Devils Gleitschirmclub, Überetsch/Unterland – Tel.: +39 335 8249355
MaSt Go-Fly, Eisacktal – Tel.: +39 345 821 94 17 oder +39 348 425 16 18
Tandemflights Kronplatz, Kronplatz – Tel.: +39 349 564 1605
Cumulus Club Sexten, Hochpustertal – Tel.: +39 0474 710 366 oder +39 348 7156 239
C.V.L. Alta Badia, Alta Badia – Tel.: +39 0471 847 592 / +39 348 005 8543
Fly 2, St. Ulrich – Tel.: +39 335 571 6500

Petra liest und schreibt im Ultental. Sie will noch viel reisen, aber immer wieder zurückkehren. Denn obwohl die Leute hier manchmal etwas engstirnig sind, kann sie sich keinen schöneren Ort zum Leben vorstellen.

Urlaubsplaner