Tandem-Paragliding: 360 Grad Dolomitenpanorama mit Kick

Tandem-Paragliding: 360 Grad Dolomitenpanorama mit Kick

Unvergesslicher Blick auf die Seiser Alm von oben

„3-2-1 Los! Laufen, laufen, laufen!“ ruft Tandempilot Kurt und wir ziehen den Gleitschirm in die Höhe. Der leistet überraschend viel Widerstand, aber wir geben nicht nach und ziehen kräftig weiter Richtung Abhang. Wir laufen immer schneller und irgendwann verlieren wir den Boden unter den Füßen. Mit einem Ruck sitze ich bequem vor dem Tandem-Pilot und fliege in ein faszinierendes Dolomiten-Panorama.

Tandem-Paragliding-4

Dieses Erlebnis hat man wahrscheinlich nur einmal im Leben. Es ist ein Nervenkitzel, wenn man das erste Mal abhebt. Zuerst sind wir noch auf den Start konzentriert, dann wird plötzlich der Blick frei auf die umliegenden Berge und hunderte Meter weit nach unten. Das Adrenalin schießt ins Blut und die Gefühle geraten kurz in durcheinander. Es ist ein besonderer Kick. Die Freude zu fliegen überwiegt, aber beim Blick durch die Beine – tief nach unten – mischt sie sich mit ein bisschen Angst.

Bald beruhigt sich der Puls, ich gewöhne mich an das Gefühl des Dahingleitens und genieße die verschneiten Berge und grünen Wiesen. Wir schauen nochmals zurück zum Puflatsch, auf der Seiser Alm, wo wir gestartet sind. Dann fliegen wir im langsamen Sinkflug entlang der Felswand und über Wälder weiter ins Tal.

Tandem-Paragliding-3

Tandem-Paragliding kann eigentlich jeder machen, sofern man einigermaßen fit ist. Auch Kinder können mitfliegen, je nach Reife sind Kids ab 6 bis 8 Jahren dabei. Den Adrenalin-Faktor beim Flug kann man mit seinem Pilot absprechen.

„Drehen wir noch ein paar schnelle Runden?“ fragt mich Pilot Kurt. „Wie schnell?“ will ich wissen, da bewegt sich der Schirm schon zur Seite und wir setzen zum ersten Wingover an. Die anschließende Steilspirale entlockt mir dann ein paar Freudenschreie.

VIDEO: https://www.youtube.com/watch?v=ht3EHFqJYJM

Oder waren’s Angstschreie? Das darfst Du selbst im Video beurteilen. Jedenfalls bescherten die „Akrobatischen Einlagen“ kurz vor der Landung noch einen ordentlichen Adrenalinkick, den ich nicht missen möchte.

 

Weiterführende Links:

Unterkünfte in der Ferienregion Seiser Alm: www.bookingsuedtirol.com/seiseralm

Gleitschirmfliegen in Südtirol: www.tandem-paragliding.com

Gerhard Liebenberger  – www.andersreisen.net

Urlaubsplaner