Andrian

/ 3

Die Ortschaft Andrian an der Südtiroler Weinstraße, ist Teil der Ferienregion Südtirols Süden und ist eine der kleinsten Gemeinden. Das Dorf an der Etsch hat eine schöne Lage, inmitten vieler Obstbäume und liegt nicht weit entfernt von den Städten Meran und Bozen. Wer auf der Suche nach Erholung und Ruhe ist, ist hier genau richtig.

Andrian entdecken

Durch das angenehme, mediterrane Klima, kann man rund um Andrian eigentlich das ganze Jahr über Wandern. Die meisten Wege führen durch Wiesen und Wälder, die vor allem im Frühling, wenn alles blüht, besonders schön sind. Wer mit dem Rad unterwegs ist, hat die Möglichkeit direkt von der Haustür aus zu starten, hier gibt es ein sehr gutes beschildertes Radwegnetz. In den Sommermonaten lohnt sich dann ein Ausflug ins Waldschwimmbad von Andrian.

Außerdem gibt es in Andrian die älteste Kellerei Südtirols, die im Jahre 1893 gegründet wurde.

Im Winter wird es in Andrian nicht ganz so kalt. Wer zum Skifahren oder Snowboarden kommt, hat dennoch von hier aus viele Möglichkeiten. Nicht weit entfernt liegt zum Beispiel das Skigebiet Rittner Horn, wie auch das Skigebiet Obereggen und das Skigebiet Meran 2000.

Unterkünfte