Gutscheine: Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Kauf von Booking Südtirol Gutscheinen

1.1 Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln den Verkauf mittels Fernabsatzvertrag von Booking Südtirol Gutscheinen, die online auf der Webseite www.bookingsuedtirol.com erworben werden können.

1.2 Inhaber und Betreiber der Webseite ist die HGV-Service Genossenschaft mit Sitz in 39100 Bozen (BZ), Schlachthofstraße 59, Steuernummer und Eintragungsnummer im Handelsregister IT00576540215.

2. Begriffsbestimmungen

2.1 Für die Zwecke dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen versteht man unter:

Gutschein, den nicht auf einen Namen lautenden Einkaufsgutschein, der ausschließlich für den Erwerb von ausdrücklich und direkt auf der Webseite www.bookingsuedtirol.com angebotenen Dienstleistungen verwendet werden kann;

Verkäufer der Gutscheine ist die Yanovis GmbH mit Sitz in 39100 Bozen (BZ), Hypatiastrasse 2 (NOI Techpark, Building D1), Steuernummer und Eintragungsnummer im Handelsregister IT02980170217;

Käufer, derjenige, der den Gutschein bestellt und kauft. Die Daten zur Identifizierung des Käufers sind in den bei der Bestellung des Gutscheines angeforderten "Käuferinformationen" angeführt;

Begünstigter, die natürliche Person, an die der Käufer den Gutschein verschenkt oder weitergibt;

Webseite: die Webseite abrufbar unter https://www.bookingsuedtirol.com;

Verbraucherschutzgesetzbuch: das GvD Nr. 206/2005;

Bedingungen, die gegenständlichen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

3. Kaufbedingungen und Vertragsgegenstand

3.1 Der Vertrag wird zwischen dem Käufer und dem Verkäufer geschlossen und kommt nach Feststellung der erfolgreichen Bezahlung des Gutscheins zustande. Mit dem Kauf des Gutscheins akzeptiert der Käufer die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

4. Bestellung und Bezahlung

4.1 Die Bestellung des Gutscheins erfolgt in telematischer Form auf der Website und wird mittels Kreditkarte bezahlt. Der Käufer erklärt, dass die von ihm bei der Bestellung und dem Kauf des Geschenkgutscheins angegebenen Daten korrekt und wahrheitsgemäß sind: Es ist dem Käufer strengstens untersagt, beim Ausfüllen des Bestellformulars falsche und/oder erfundene und/oder fiktive und/oder Dritten gehörende Daten anzugeben.

4.2 Der bezahlte Gutschein wird dem Käufer in digitaler Form per E-Mail (Postzusendung ist nicht möglich) an die von ihm bei der Bestellung in der Rubrik "Käuferinformationen" angegebene Adresse geschickt und kann sofort ausgedruckt werden.

4.3 Der Gutschein ist mit einem eindeutigen QR-Code und/oder Nummerncode versehen, der nur einmal verwendet werden kann und für die Einlösung des Gutscheins erforderlich ist. Der Käufer und/oder der Begünstigte werden ausdrücklich gewarnt und erklären sich darüber informiert, dass die Kenntnis des eindeutigen Gutscheincodes die Verwendung des Gutscheines auf der Webseite www.bookingsuedtirol.com durch jedermann ermöglicht: Dieser QR-Code und/oder Nummerncode muss daher vom Käufer oder vom Begünstigten, dem er geschenkt wurde, sorgfältig aufbewahrt werden.

4.4 Der Käufer und/oder der Begünstigte sind für die Aufbewahrung oder die Verwendung des originalen Gutscheins verantwortlich. Für eine missbräuchliche Verwendung des Geschenkgutscheins wird keine Haftung übernommen. Der Verkäufer haftet nicht für Verlust, Diebstahl, Beschädigung, Zerstörung oder missbräuchliche Verwendung des Gutscheins: Der Gutschein kann nicht gesperrt und/oder ersetzt und der Betrag nicht zurückerstattet werden, auch nicht durch Ausstellung eines neuen Gutscheines. Der Geschenkgutschein, der auf betrügerische oder illegale Weise erlangt wurde, gilt als nichtig, unwirksam und als nicht geeignet für den Erwerb der Dienstleistungen, die auf der Webseite angeboten werden, wobei sich der Verkäufer das Recht vorbehält, Schadenersatz einzufordern.

5. Preise und Produkte

5.1 Der gekaufte und bestellte Gutschein kann weder ganz noch teilweise in bar eingelöst werden, berechtigt nicht zu teilweisen Barauszahlungen und kann nicht für den Kauf eines anderen Gutscheins verwendet werden.

5.2 Der Gutschein kann vollständig oder teilweise (sofern der Gutscheinwert höher als der Buchungswert) eingelöst werden. Der Gutschein ist nur gültig, wenn der geschuldete Betrag vollständig bezahlt wurde und die Zahlung erfolgreich war. Die Gültigkeitsdauer des Gutscheins beträgt 2 Jahre ab dem Datum seiner Ausstellung. Nach Ablauf der Gültigkeitsdauer kann der Gutschein nicht mehr verwendet oder eingelöst werden, auch wenn er nicht vollständig oder nur teilweise eingelöst wurde.

6. Verwendung des Gutscheins

6.1 Nach Abschluss des Kaufs wird der Gutschein telematisch an den Käufer zugesandt, welcher ihn selbst verwenden oder an einen Begünstigten verschenken kann. Der Begünstigte ist darüber hinaus ermächtigt, den Gutschein an eine andere natürliche Person (Inhaber) weiterzugeben. Dem Käufer obliegt es, den Begünstigten über die gegenständlichen Bedingungen zu informieren, die auf der Webseite veröffentlicht und dort abrufbar sind.

6.2 Der Gutschein ist ein Inhaberpapier, nicht auf einen bestimmten Namen ausgestellt, nicht wieder aufladbar und ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch des jeweiligen Inhabers bestimmt.

6.3 Inhaber des Gutscheins ist derjenige, der diesen als erster, auch nur teilweise, nutzt (siehe Punkte 4.3 und 5.2).

6.4 Der Käufer und der Begünstigte werden gemäß Punkt 4.3 der vorliegenden Geschäftsbedingungen ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der Gutschein mit einem QR-Code oder Nummerncode versehen ist, und einmalig oder teilweise einlösbar ist. Die Kenntnis und Verwendung eines solchen einmaligen Barcodes ermöglichen es, den Gutschein ganz einzulösen und dieser ist dann nicht mehr nutzbar.

6.5 Der Verkäufer, die Yanovis GmbH, sowie deren Lieferanten können nicht haftbar gemacht werden, wenn es sich beim Benutzer des Gutscheines, der einen nicht namentlichen Inhaberbrief darstellt, nicht um den Käufer oder Begünstigten handelt (siehe Punkte 4.3, 4.4, 6.2, 6.3).

6.6 Für alle Meinungsverschiedenheiten oder mögliche Streitigkeiten zwischen dem Käufer und dem Begünstigten bzw. Inhaber ist weder der Verkäufer noch der Betreiber der Webseite verantwortlich oder zuständig.

6.7 Den eventuell notwendigen Kundenservice mit dem Gutschein-Käufer übernimmt der Inhaber und Betreiber der Webseite www.bookingsuedtirol.com. Der Kundenservice ist per Mail via info@bookingsuedtirol.com bzw. telefonisch unter +39 0471 317700 oder auf dem Postweg (HGV-Service Genossenschaft, Schlachthofstraße 59, 39100 Bozen) erreichbar.

6.8 Der Verkäufer der Gutscheine kann über folgende Adressen kontaktiert werden: Yanovis GmbH, Hypatiastrasse 2, 39100 Bozen; info@yanovis.com, +39 0471 1886773.

7. Rücktrittsrecht

7.1 Nur der Käufer und nicht der Begünstigte oder Inhaber kann gemäß Art. 52 des Verbraucherschutzgesetzbuches innerhalb von 14 Tagen ab Ausstellung des Gutscheins durch schriftliche Mitteilung an den Verkäufer das Rücktrittsrecht ohne Angabe von Gründen und ohne Strafzahlung ausüben. Jeder Rücktritt führt zu einer Erstattung des bereits bezahlten Gutscheines innerhalb von 30 Tagen. Das Rücktrittsrecht kann nicht mehr ausgeübt werden, wenn der Gutschein innerhalb dieser 14-tägigen Frist ab Ausstellung des Gutscheins ganz oder auch nur teilweise eingelöst wurde (siehe Punkt 5.2).

8. Datenschutz

8.1 Der Käufer erklärt sich verantwortlich für die Mitteilung seiner persönlichen Daten und für die eventuelle Angabe des Namens des Begünstigten im Zuge der telematischen Bestellung. Mit dem Kauf des Gutscheines akzeptiert der Käufer diese Bedingung stillschweigend. Alle Informationen über die Verarbeitung der personenbezogenen Daten und Cookies sind unter https://www.bookingsuedtirol.com/de/gutscheine abrufbar.

9. Anwendbares Recht

Für die vertraglichen Beziehungen zwischen den Vertragsparteien gilt ausschließlich italienisches Recht. Gerichtsstandort ist Bozen.