Klobenstein

Klobenstein in der Ferienregion Südtirols Süden, ist der Hauptort der Gemeinde Ritten. Das sonnenverwöhnte Hochplateau oberhalb von Bozen ist eigebettet von weiten Wiesen, Feldern und Wäldern. Die Gegend rund um Klobenstein kann man am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad erkunden.

Ritten erleben

Eines der beliebtesten Wanderziele am Ritten ist sicherlich das Rittner Horn. Und das zurecht: immerhin gilt es als eines der schönsten Aussichtsorte im Land! Die Weitsicht zu den Dolomiten, Schlern, Rosengarten und Latemar bis hin zum Weiß- und Schwarzhorn ist ein unvergessliches Erlebnis. Weitere Highlights in der Nähe sind die berühmten Erdpyramiden, das Bienenmuseum und die historische Rittner Bahn.

Falls Sie Ihr Auto im Urlaub stehen lassen möchten: Von Bozen bringt Sie die Seilbahn in nur 12 Minuten nach Oberbozen. Von dort aus, gelangen Sie mit der historischen Rittner Bahn weiter nach Klobenstein. Diese ist die letzte Schmalspurbahn in Südtirol und verkehrt zwischen Maria Himmelfahrt, Oberbozen und Klobenstein.

Im Winter geht’s dann mit den Skiern und dem Snowboard ins Skigebiet Rittner Horn. Das familiäre Skigebiet umfasst 15 km Pisten und Langlaufloipen, 30 km Winterwanderwege und eine 2,5 km lange Rodelpiste.

Kleiner Tipp:

Wenn Sie in der Vorweihnachtszeit in Klobenstein Urlaub machen, sollten Sie die Möglichkeit nutzen, den wunderschönen Christkindlmarkt im Dorf zu besuchen. Eine unvergessliche Bergweihnacht -  der Weihnachtsmarkt in Klobenstein zählt zu den schönsten im Alpenraum.

Unterkünfte