Marling

/ 3

Das Dorf Marling befindet sich auf einem Hügel oberhalb der Kurstadt Meran und hat um die 2.600 Einwohner. Die Ortschaft, die Teil der Ferienregion Meraner Land ist, wird oft auch als Weindorf bezeichnet, zahlreiche Kellereien und Winzer tummeln sich in Marling und bieten hervorragenden Wein an. Mit dem Marlinger Berg kommen Aktivurlauber hier voll auf Ihre Kosten.

Bergerlebnis in Marling

Zahlreiche Sonnentage und ein mediterran-mildes Klima: Marling ist der ideale Ort für alle Aktivurlauber. Egal ob Wanderer, Mountainbiker oder Kletterer, hier finden Sie eine große Auswahl an Möglichkeiten.

Wanderer genießen den steten Blick auf die Kurstadt Meran am Marlinger Berg und wer höher hinaus will, kann auf den Ifinger wandern und das Hochplateau des Tschöggelberges erkunden. Eine beliebte Familienwanderung führt Sie am Marlinger Waalweg entlang, der eben neben einen kleinen Wasserlauf führt.

Zudem ist das Meraner Land eine abwechslungsreiche Mountainbike-Region mit Touren von 300 bis zur einer Höhe von 3.000 Meter.

Wer hingegen einen Nachmittag gemütlich beim Shoppen und Bummeln verbringen möchte, erreicht die zweitgrößte Stadt Südtirols, nämlich Meran, in wenigen Autominuten.

Wintersportler zieht es in den kalten Wintermonaten higegen nach Meran 2000, wo es über 40 Pistenkilometer zu erkunden gibt.

Unterkünfte